news-header-security-awareness-tipp.png

Sie sind ein Ziel!

Der Link verweist auf ein Security Awareness Poster, welches Computernutzern verdeutlichen soll, dass sie ein Ziel von Cyberkriminellen sind.

Hier geht es zum Artikel: sans.org

Was verbirgt sich dahinter.
Der bereitgestellte Link führt zu einem Security Awareness Poster, welches durch das SANS Institut erstellt wurde. Die Kernaussage des Posters ist, dass jeder Computernutzer ein potenzielles Ziel von Cyberkriminellen ist. Viele Nutzer sind sich nicht im Klaren darüber, dass sich auf ihren Computern und Nutzerkonten Informationen befinden, die für Cyberkriminelle wie z.B. Hacker profitabel sind. Cyberkriminelle können ihre Informationen nämlich gewinnbringend an Dritte verkaufen oder selbst Missbrauch mit diesen betreiben. Zu solchen Informationen gehören unter anderem Benutzernamen samt Passwörtern, reale sowie virtuelle Adressen, Telefonnummern und virtuelle Güter (z.B. virtuelle Zahlungsmittel).

Unsere Bewertung für Sie.
Das Poster behandelt eine fundamentale Voraussetzung für Security Awareness. Mitarbeiter müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass jeder, also man selbst eingeschlossen, ein potenzielles Ziel für Cyberangriffe darstellt. Sollte dieses Bewusstsein nicht vorhanden sein, so werden Sicherheitsmaßnahmen von den Mitarbeitern als unnötiger Zusatzaufwand empfunden.

Welche Kosten auf Sie zukommen.
Dieser Artikel ist kostenfrei.

In diesen Sprachen verfügbar.
Deutsch, Englisch

Über die usd Security Awareness Tipps

Für Unternehmen ist es schwer zu beurteilen, welche der zahlreichen Security Awareness Angebote nützlich und mit vertretbarem Aufwand einsetzbar sind. Unsere Experten betrachten fortlaufend den Markt, der unter anderem auch viele erstklassige kostenlose Angebote bietet. In unseren Tipps machen wir auf Angebote aufmerksam, die interessant und hilfreich sein können.


Related Posts