SANS veröffentlicht Security Awareness Report 2017

Von Eva Willnecker, Security Consultant der usd AG

Zum dritten Jahr in Folge hat das SANS Institute seinen Security Awareness Report * veröffentlicht. Dazu
wurden über 1000 Unternehmen auf der ganzen Welt dazu befragt, wie stark das Thema Security Awareness
bereits gelebt wird und was die größten Showstopper sind.

Das Ergebnis: Nicht Geld, sondern zu wenig Zeit und mangelnde Kenntnisse in effektiver und zielgruppengerechter Kommunikation machen den Unternehmen, die ein erfolgreiches Awareness-Programm
implementieren wollen, am meisten zu schaffen.

Hier geht es zum Artikel >>

Über SANS

SANS (SysAdmin, Networking and Security), gegründet 1989 in Bethesda, USA, ist eine der größten, genossenschaftlich organisierte Forschungs- und Ausbildungsorganisationen für die Themen Informationssicherheit, Cybersicherheit und Security Awareness.

*https://securingthehuman.sans.org/