news_spear-phishing-kampagne.png

Mehr Security Awareness mit unserer Spear Phishing Kampagne

Spear Phishing bezeichnet spezielle Betrugsversuche per E-Mail und gehört heute zu den Top-Cyberrisiken in Unternehmen. Häufig genügt schon der Klick eines einzelnen Mitarbeiters, um als Unternehmen Opfer des Angriffs zu werden. Ohne sensibilisiertes und geschultes Personal ist kein wirksamer Schutz gegen diese Form von Cyberangriffen möglich.

„Der Professionalisierungsgrad von Spear Phishing Angriffen ist in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen. Mit vermeintlich bekanntem Absender und konkretem Bezug auf vorhandene Unternehmensprozesse, wird die empfangene E-Mail als vertrauenswürdig eingeschätzt.“, erklärt Christian Frei, Leiter Sicherheitsanalysen & Pentests der usd. „Schnell ist daher auf den Link oder die angehängte Datei geklickt. Dabei kann beispielsweise Schadsoftware heruntergeladen oder vertrauliche Daten ausgelesen werden.“

Die usd Spear Phishing Kampagne ist eine wirksame Maßnahme, um das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen oder den Erfolg bereits erfolgter Trainingsmaßnahmen zu überprüfen. In Ihrem Auftrag wird ein geplanter, simulierter Angriff per E-Mail durchgeführt. Es wird gemessen, wie viele der in der Zielgruppe befindlichen Mitarbeiter den Angriff nicht als solchen erkennen und auf den, in der von der usd präparierten Phishing E-Mail, angebotenen Link klicken.

Weitere Informationen über die usd Spear Phishing Kampagne finden Sie hier.